Sekretariat: 0351 4224721

Eltern

  1. Rundschreiben 3 – 2011

    Liebe Eltern, auch wenn jetzt erst einmal eine vierzehntägige Pause von Unterricht und Lernarbeit eingelegt wird, möge Sie dieses Rundschreiben sicher erreichen. Spätestens am Abend vor Schulbeginn zum 1. November 2011 werden Sie es vielleicht im Hausaufgabenheft entdecken. Die ersten 8 Wochen Lerntätigkeit in den 8 Klassen haben also die Kinder, Lehrer, Horterzieher und auch …weiterlesen Kategorie: Elternbriefe

  2. Rundschreiben 2 – 2011

    Liebe Eltern, ging Ihnen in den letzten Wochen auch manchmal das alte Lied „Winter ade“ durch den Kopf? Den Anschlussreim haben Sie dann bestimmt auch umgedichtet und mit einem „nicht“ versehen. Frost und Schnee von November bis März sind mehr als genug. Sonne, Grünen, Blühen, Wärme, also Frühling und Sommer sind uns auch im Ganztagsrhythmus …weiterlesen Kategorie: Elternbriefe

  3. ABC Schützen

    Liebe Eltern, die Zuständigkeit unserer Grundschule ist abhängig von Ihrer Wohnanschrift. Jede Grundschule hat ihren Einzugsbereich. bzw. gehört zu einem gemeinsamen Schulbezirk im Verbund mit anderen Grundschulen. Die 75. Grundschule gehört zum gemeinsamen Schulbezirk Cotta 1. Sie können Ihr Kind in einer der Grundschulen anmelden, die im Brief der Landeshauptstadt Dresden aufgeführt sind. Die Entscheidung über …weiterlesen Kategorie: Schulanfänger

  4. Schulkonferenz

    Die Schulkonferenz ist das gemeinsame Organ aller schulischen Gremien (Lehrerkonferenz, Elternrat, in weiterführenden Schulen auch der Schülerrat). Sie hat eine große Bedeutung und ist zum Beispiel für folgende inhaltliche Schwerpunkte verantwortlich: wichtige Maßnahmen der Erziehungs- und Unterrichtsarbeit Erlass der Hausordnung Schulveranstaltungen Schulpartnerschaften Der Schulkonferenz gehören folgende Mitglieder an: der Schulleiter als Vorsitzender ohne Stimmrecht sechs …weiterlesen Kategorie: Schulkonferenz

  5. Beratung

    Die Beratungslehrerin an unserer Schule, Frau Schulz, steht Ihnen für Ihre Fragen und Probleme sowie auch für Anregungen zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie mit ihr ein persönliches Gespräch. Beratungsthemen können sein: Probleme bei der Einschulung, Schulfähigkeit Beratung zur Schullaufbahn nach der Klasse 4 oder Aufnahme an einer Förderschule Beratung bei Auftreten von Schulschwierigkeiten, wie Leistungsschwächen, …weiterlesen Kategorie: Beratung, Eltern