75. Grundschule Dresden-Leutewitz

Sekretariat: 0351 4224721

Schriftstellerlesung 2015

Schriftstellerlesung 2015 mit dem Leipziger Auto Frank Kreisler

In den letzten Schultagen vor der Osterzeit besuchte uns der Schriftsteller Frank Kreisler aus Leipzig.
Dieser Treff mit einem Autor bildet traditionell einen der Höhepunkte unserer Leseaktionen im Frühling. Lesen ist für unsere Schüler ungemein wichtig und so waren auch alle mit Eifer und Begeisterung am 12. Lesewettbewerb beteiligt. Genau einen Tag vor dem Besuch von Frank Kreisler erlebten wir die Auszeichnung und anschließende Vorlesestunde mit unseren Meisterlesern aus den Klassen 2 bis 4 (Siehe Ereignisbericht!).
Nun also erschien ein echter Schriftsteller höchstpersönlich. Zwei Lesungen gab es zu erleben: Einmal für die Klassen 1 und 2 mit dem interessanten Buch „Der Riese und das Wolkenkraut oder Wo das schöne Wetter herkommt“. Die zweite Veranstaltung dann für die 3.und 4. Klassen mit „Die Mumien mit der Zankapfeluhr“.
Herr Kreisler verstand es, die Kinder zu begeistern und für seine Geschichten zu interessieren. Es gab viele Gespräche und Ideen beim gemeinsamen Gedankenaustausch in der Aula und der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.
Zum Schluss stellten sich viele Kinder geduldig wegen eines Autogramms oder eines original signierten Buches in einer langen Schlange an.
Garantiert wird Frank Kreisler bei den Leseratten der 75. Grundschule in nächster Zeit eine große Rolle spielen. Auch für unsere Schulbibliothek hat er einige Exemplare seiner Bücher dagelassen.