75. Grundschule Dresden-Leutewitz

Sekretariat: 0351 4224721

Theateraufführung der Hortgruppe 1b

Im Januar erreichte mich eine liebe und herzliche Einladung von den Kindern der 1b und den Erziehern Frau Zelms – Fellendorf und Herrn Richter.
Theater von Kindern für Eltern und Großeltern – das sollte es sein. „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ stand auf dem Programm. Meine Neugier war geweckt und ich freute mich auf diesen Tag.
Am 11. Februar 14 war dann der große Theatertag. Die Aula war bis auf den letzten Platz gefüllt, Groß und Klein, Alt und Jung waren vertreten.
Was alle dann erleben durften, war wirklich vom Feinsten. Das altbekannte Märchen in Spiel, Dialog, Tanz, Musik und Requisiten im Stil und Interpretation unserer Erstklässler. Die Kinder zauberten durch ihre spezielle Sprache, durch ihre Einfälle an Mimik und Gestik bis hin zu den Nachempfindungen anderer Lebensweise in alter Zeit eine atmosphärisch dichte und spannende Märchenwelt auf die Bühne.
Der rauschende und nicht enden wollende Beifall sagte den jungen Künstlern, wie begeistert und dankbar das Publikum war.

Ich möchte abschließend meinen ganz persönlichen Dank, meine spezielle Hochachtung zum Ausdruck bringen. Für mich war jede Minute ein Genuss. Die Kinder habe frei, unbeschwert und mit viel Fantasie eine Märchentheateraufführung gestaltet, die mir ausgezeichnet gefallen hat. Ich hoffe sehr, es war nicht das letzte Horttheaterstück mit den lieben Erziehern dieser Klasse und Gruppe. Vielen herzlichen Dank an alle!