Sekretariat: 0351 4224721

Informationen zur Corona- Pandemie

Mittwoch, den 23.09.2020

Allgemeinverfügung vom 13.08.2020 in der geänderten Fassung vom 17.09.2020

Hygieneplan (überarbeitet) der 75.Grundschule

 

Freitag, den 28.08.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

anbei möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zum Schulstart am 31.8. 2020 mitteilen:

  • Wir starten am Montag, den 31.8. 2020 mit Klassenleiterunterricht für alle Klassen (Schulbesuchspflicht).
  • Der Frühhort beginnt 6.00 Uhr und endet 7.00 Uhr.
  • Der Zutritt zum Schulgebäude erfolgt nur noch über die Haupteingangstür.
  • Alle Kinder die nach 7.00 Uhr kommen, sammeln sich an den dafür vorgesehenen  Plätzen:    
    Klasse 1a und 1b – an der vorderen Linde
    Klasse 2a und 2b – an der hinteren Linde
    Klasse 3a und 3b – Ballplatz
    Klasse 4a und 4b – im grünen Klassenzimmer
  • Herr Helbig lässt ab 7.10 Uhr die Kinder gestaffelt ins Schulhaus, zuerst die Klassen 1 und 2, danach Klassen 3 und 4.
  • Nach der Ankunft im Schulhaus waschen sich die Kinder die Hände, Seife und Einmalhandtücher stehen bereit.
  • Auf den Gängen und der Treppe gilt Rechtslaufgebot.
  • Die Hofpause für Klasse 2 und 3 findet von 9.05 – 9.25 Uhr, für Klasse 1 und 4 von 10.10 – 10.30 Uhr statt.
  • Die Garderoben, Schließfächer und Toiletten sind wieder für alle Kinder zugänglich.
  • Der Trinkbrunnen ist nur zum Auffüllen der Flaschen zu nutzen.
  • In der ersten Woche findet in Klasse 1 Klassenleiterunterricht statt.
  • Klasse 2 bis 4 startet ab Mittwoch mit dem regulären Stundenplan, den die Kinder am Montag erhalten (Kunstsachen sollen am Montag mitgebracht werden).
  • Die 2. Klassen haben bereits am Mittwoch Schwimmunterricht.
  • Am ersten Schultag erfolgen die Belehrungen über Abstands-und Hygieneregeln.
  • Die besonderen Regeln im Musik- und Sportunterricht erfahren die Kinder von ihrem Fachlehrer.
  • Der Zutritt für die Eltern ist nur nach vorheriger Absprache möglich. In dringenden Fällen können die Eltern unter Einhaltung allgemeiner Hygieneregeln und das Tragen einer Mund-und Nasenbedeckung das Schulhaus betreten.
  • Die Elternabende finden unter Wahrung des Abstandsgebotes in der Aula in der Woche vom 21. bis 24. September statt.
  • Für die Schüler und das Personal besteht keine Maskenpflicht auf dem Schulgelände und im Gebäude.
  • Die tägliche Gesundheitsbestätigung entfällt, dafür füllen Sie bitte das „Formular für die Eltern“ (Versicherung der Kenntnisnahme der Betretungsverbote sowie der Infektionsschutzmaßnahmen) aus, das Ihr Kind am Montag von der Klassenleiterin erhält.
  • Die Schule darf nicht durch Personen betreten werden, die nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert sind oder Symptome (Husten, Fieber, Durchfall, Erbrechen) erkennen lassen. Zeigen Schüler an mehr als zwei Tagen hintereinander Symptome, die auf SARS-CoV-2 hinweisen, ist der Zutritt erst nach zwei Tagen nach letztmaligem Auftreten der Symptome gestattet.
  • Nach Rückkehr aus einem Risikogebiet oder bei Kontakt mit einer infizierten Person – ist der Zutritt zur Schule nur mit einer ärztlichen Bescheinigung, nach der keine SARS- CoV-2-Infektion besteht, gestattet.

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen und Ihrem Kind den Schulstart erleichtern werden und freuen uns auf das neue Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kollegium der 75. Grundschule

Hygieneplan der 75.Grundschule

 

Elternbrief zum Schuljahresstart 2020/2021

von Herrn Staatsminister Christian Piwarz – SMK am 28.08.2020

 

Montag, den 17.08.2020

Allgemeinverfügung vom 13.08.2020

Formular für die Eltern:
„Versicherung der Kenntnisnahme der Betretungsverbote sowie der Infektionsschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie“