75. Grundschule Dresden-Leutewitz

Sekretariat: 0351 4224721

Lernort Albertinum

Im Schuljahr 2012/13 waren die 3. und 4. Klassen im Lernort Albertinum aktiv. Alle Schüler wählten ihre Lieblingsgemälde und Plastiken oder Kunstobjekte aus. Später untersuchten sie ein Werk genauer und schrieben Texte, Reime und Gedanken dazu auf. All diese Untersuchungen wurden für die Entwicklung des „1. Kinderaudiguides“ des Albertinums benötigt.

Die besten Sprecher wurden von den Kindern in den Klassen ermittelt. Dann fuhren diese zu den Tonaufnahmen.

Am 03.07.2013 durften alle diese 100 Schüler mit ihren Klassenleitern, der Kunstlehrerin und unserem Schulleiter an der festlichen Präsentation des 1. Kinderaudioguides im Lichthof des Albertinums teilnehmen. Es war sehr feierlich – ein besonderer Tag! Der anschließende Bummel durch die großen Räume ließ uns neue Gedanken für den Kunstunterricht und Erkenntnisse für unser Leben finden.

Ein Dank gilt dem Team vom Lernort Albertinum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, der PWC-Stiftung, dem Förderverein der 75. Grundschule und allen weiteren Beteiligten.

Dresden, 03.07.13