Sekretariat: 0351 4224721

Aktion “Toter Winkel”

Am 3. Juli fand an unserer Schule die Aktion “Toter Winkel” statt. In einer Unterrichtsstunde besuchte uns das Fuhrunternehmen Heilmann. In der kurzen theoretischen Einführung lernten die Kinder den “Toten Winkel” kennen und passende Verhaltensregeln, wie sich Unfälle mit einem LKW vermeiden lassen.

Im praktischen Teil fuhr dann ein riesiger Lkw auf unseren Schulhof  und alle durften sich abwechselnd in den Toten Winkel stellen bzw. sich selbst einmal an das Steuer setzen und sehen, was der Tote Winkel bedeutet.